Der Evangelische Gehörlosenverein fördert und leitet folgendes:

  • Gottesdienst für Gehörlose – Bibelstunden – Gesprächskreise
  • kirchliche Handlungen an Gehörlosen (Konfirmation, Taufe, Trauungen, Beerdigungen u.s.w.)
  • einen wöchentlichen „Treffpunkt für Gehörlose“ in der Henckelstr. 22.
  • Bildungsarbeit
  • Sozialberatung / Sprechstunden
  • Gesprächspartner der Kirche über Behindertenprobleme
  • Mitarbeit im Stadtverband Essener Gehörlosenvereine
  • Arbeit mit mehrfach behinderten Gehörlosen
  • Besuch der alten Gehörlosen
  • Freizeiten